Finance Forward – der Podcast für die neue Finanzwelt

FinanceFWD #106 mit Computop-Gründer Ralf Gladis

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Als Ralf Gladis 1997 in seiner Studentenbude Computop gründete, entwickelte das junge Unternehmen noch Onlineshops. Bald aber merkte er mit seinem Mitgründer bereits, dass sie den Zahlungsverkehr besser im Griff hatten – und konzentrierte sich fortan darauf. Inzwischen führt das Unternehmen Kunden wie den Apple-Händler Gravis, die Otto-Gruppe oder Sixt. Trotzdem ist es bis heute eigenfinanziert, Computop gehört den beiden Gründern jeweils zur Hälfte. Angebote von Investoren kamen immer wieder rein, sagt Gladis. Dreistellige Millionenbeträge standen zwischenzeitlich im Raum. Warum die beiden Gründer das abgelehnt haben und was ihre weiteren Ziele sind, das erzählt Gladis im Podcast.

Werbepartner dieser Folge sind:

ZeedIn: www.hauck-aufhaeuser.com/zeedin-investieren-ab-25k

und Statista: www.statista.de/financeforward


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.